Kleingartenverein Wohlfahrt e.V.

Herbstfest 2019

Zur großen Freude der Organisator*innen und Besucher*innen lachte die Sonne am Festtag, Samstag den 26. Oktober, vom strahlend blauen Herbsthimmel. Perfekt passend zum wunderbaren bunten Bild des liebevoll von den Frauen aufgebauten Herbstmarktes mit ihren selbst gemachten Köstlichkeiten aus den eigenen Gartenfrüchten: Marmeladen, Gelees, Chutneys, Kräutersalze, Kräutersträuße, Honig von den Bienen der Kleingartenanlage und vieles mehr.

Die fleißigen „Gartenmädels“

Ein besonderes Lob verdient auch die, von allen bewunderte Dekoration der geschmackvoll mit herbstlichen Blumengestecken geschmückten Tische.


Als um 16.00 Uhr das Fest mit Kaffe und selbst gebackenen Kuchen eröffnet wurde, war unser Herbstfest ein Genuss für alle Sinne. Die Tische waren schnell mit fröhlich gestimmten Gästen besetzt und bei angeregten Gesprächen verging die Zeit wie im Fluge. Am Abend konnten sich die Gäste am deftigen Speiseangebot erfreuen: von leckerem Grünkohl über Grillwurst, pikanten Salaten und einer großen Auswahl an Getränken war für das leibliche Wohl sehr gut vorgesorgt, sodass kein Wunsch offen blieb.

Der Laternen- und Fackelumzug startete um 19.00 Uhr am Spielplatz, vorbei an vielen schön beleuchteten Gärten bis zum Festplatz am Vereinsheim. Dort durften sich die Kinder eine Überraschung aus dem Krabbelsack fischen und für jedes Kind gab es eine Brezel und Kakao.

So ließ sich der herrliche Herbsttag genießen und der Verein wuchs wieder ein wenig mehr zusammen. Es machte Freude, zusammen ein Fest zu feiern und auf das Wohl des Vereins anzustoßen. In diesem Sinne kann man wirklich sagen: „Das Herbstfest war ein voller Erfolg!“ Am späten Samstagabend fand bei Musik und Tanz eine gelungene Veranstaltung mit allseits zufriedenen Gästen und Veranstaltern einen gemütlichen Ausklang. Ein großartiges Fest dank der vielen Helferinnen und Helfer, die alle sehr engagiert dabei waren.

Herbstmarkt